Organspende und Transplantation : Voraussetzungen, Verfahren und persönliche Verantwortung

14.10.20 19:30

  • Erwachsene Lesung

Evangelisches Gemeindehaus Katharina von Bora

Jungfernpfad 15

53347 Alfter-Oedekoven

Oedekovener Gespräche

Dr. Knipper

Aus der Reihe "Oedekovener Gespräche". Gemeinsame Veranstaltung mit dem Förderverein Gemeindehaus Katharina von Bora

.............

 

Organspende und Transplantation


Voraussetzungen, Verfahren und persönliche Verantwortung

 

Vortrag mit Gespräch

 

In den Diskussionen um die Zustimmung zur Transplantation bewegen uns viele Fragen:

Solidarpflicht oder Nächstenliebe? Wie wird der Tod festgestellt? Wo ist Raum für die persönliche Verabschiedung? Wer kommt auf eine Transplantationsliste? 

Frau Dr. Knipper gibt uns einen Einblick in die rechtlichen und medizinischen Voraussetzungen und den Ablauf der Transplantation. Dabei finden ethische Überlegungen und persönliche Entscheidungsfragen ihren Raum. 

 

Referentin: Dr. Petra Knipper, Universitätsklinik Bonn , Transplantationschirugie

 

Mittwoch, 14. Oktober 2020

19.30 – 21.30 Uhr  im Evangelischen Gemeindehaus Katharina von Bora

Jungfernpfad 15, 53347 Alfter

 

Eine Anmeldung ist erforderlich (tel. oder subahn@gmx.de), da eine Anwesenheitsliste zum Nachverfolgen einer möglichen Infektionskette vom Veranstalter erbracht werden muss. Bis zum Einnehmen Ihrer Plätze muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden. 
Der Eintritt ist frei, eine Spende zugunsten des Fördervereins und der Bücherei ist erwünscht.

 

Veranstalter:
Förderverein Evangelisches Gemeindehaus Katharina von Bora in Zusammenarbeit mit der Katholischen Öffentlichen Bücherei Oedekoven
Rückfragen bei Susanne Bahn 02222 934818 oder Erika Mager 0228 7482801 KÖB